Bettmän kann nicht schlafen

Kindertheater des Monats
//   Erwachsene 6,-€, Kinder 4,-€  //   04.12.2021  -  15:00  //   Einlass: ~14:45   //  

BETTMÄN KANN NICHT SCHLAFEN

TANDERA THEATER

Figurentheater für kleine und große Helden nach einem Buch von Hartmut El Kurdi. Für kleine und große Helden ab 4 Jahren

Tagsüber ist Sascha ein ganz normaler Junge, mal Rennfahrer, mal Fußballweltmeister oder Kekstester. Aber abends kann er oft nicht einschlafen. Wegen allem Schönen und Doofen, Netten und Hässlichen, was so passiert. Dann ist er … BETTMÄN, der ausgeschlafenste Superheld aller Zeiten! Wenn jemand Hilfe braucht – keine Angst! BETTMÄN fliegt sofort los… . Eine wunderbare Geschichte über die Macht der Fantasie!

Das TANDERA Theater hat seinen Sitz in Mecklenburg-Vorpommern und arbeitet seit vielen Jahren als mobiles Kindertheater. Mit seinen Vorstellungen gastiert es als Theater vor Ort in Schulen, Kitas, Bibliotheken, soziokulturellen Einrichtungen sowie Privat-und Stadttheatern. Darüber hinaus ist das TANDERA Theater in der bundesweiten Festivallandschaft unterwegs. Die Kindertheaterstücke des Tandera Theaters verblüffen durch immer wieder neue Kombinationen von Figuren, Objekten und Schauspiel.

http://www.tandera.de

Beginn: 15 Uhr , Einlass nicht vor 14.40 Uhr!

Es findet nur ein Kartenvorverkauf durch die Vorverkaufsstelle statt. Achten Sie bitte auf die Altersvorgabe!

Vorverkaufsstelle

Buchstabe, Hochtorstr. 2, 23730 Neustadt

Es gibt keine Karten an der Tageskasse, sondern nur im Kartenvorverkauf bis einschließlich Donnerstag, den 02.12.2021.

Bitte beachten Sie auch die Vorgaben der derzeit gültigen Corona DurchfVO: Maskenpflicht für alle Besucher ab 6 Jahren (außer am Sitzplatz) und Vorlage eines Impfnachweises, Bescheinigung über negativen tagesaktuellem Coronatest oder Nachweis über Genesung einer Corona-Infektion in Verbindung mit einem Ausweisdokument. Für Schüler ab 6 Jahren ist eine Bescheinigung der Schule über eine regelmäßige Testung ausreichend.

Hygienekonzept für die Veranstaltungen des „Kindertheater des Monats“ in der Kulturwerkstatt Forum e.V.

  • Im Gebäude ist ein Mund-Nasen-Schutz (Gesichtsmaske) anzulegen. Dieser ist auch im Flur und zum Besuch der Toiletten zu tragen. Nach Aufsuchen des Sitzplatzes kann der Mund-Nasen-Schutz an diesem abgelegt werden. Maskenpflicht besteht ab 6 Jahren.
  • Die maximale Besucherzahl im Veranstaltungsraum sind 50 Personen. (40 Besucher + max. 10 Helfer der Kulturwerkstatt FORUM e.V.)
  • Vor Betreten des Veranstaltungsraumes sollte jeder Besucher seine Hände gründlich mit dem aufgestellten Desinfektionsmittel reinigen.
  • Zur Regelung der Besucherströme ist auf die Kennzeichnung auf Boden, Wänden und Aufstellern zu achten. Den Anweisungen des Veranstalters ist nachzukommen.
  • Zwecks Durchlüftung wird der Veranstaltungsraum rechtzeitig vor Einlass durch die Seitentür geöffnet gehalten. Nach der Veranstaltung wird die Seitentür sofort zur Durchlüftung geöffnet.
  • Der Sicherheitsabstand von 1,5m untereinander ist einzuhalten.
  • Die Toiletten sind nur einzeln aufzusuchen, es sei denn, das eigene Kind benötigt Hilfe beim Toilettengang.
  • Die berührungsstarken Oberflächen und die Toiletten werden in regelmäßigen Abständen gereinigt / desinfiziert.
  • Jeder Besucher einer Veranstaltung muss seine Daten auf der Rückseite der Eintrittskarte eintragen und diese bei Einlass abgeben. (Vor-und Nachname, vollständige Anschrift, Telefonnummer oder/und E-Mail) Sollte die Gesundheitsbehörde die Anwesenheitsliste nicht anfordern, wird diese nach Ablauf von 4 Wochen vernichtet.
  • Besucher, die Krankheitssymptome von COVID-19 aufweisen (z.B. Fieber, Halsschmerzen, Husten, Verlust von Riech-und Schmecksinn) dürfen die Veranstaltungen NICHT besuchen.