Balkan meets Ska

Sensi Simon and His Brother & Eskapart
//   9,- €  //   29.03.2018  -  20:30  //   Einlass: 20:00   //  

Sensi Simon

Die beiden bescheidenen Stuttgarter machen grob gesagt Blasmusik mit deutschen Texten. In erster Linie geht es aber um ihre SEXY KÖRPER.

Das ergibt eine Mischung irgendwo zwischen Balkan Beats, Comedy, male Striptease und politischer Subversion. In ihren Liedern geht es unter anderem um verdachtsunabhängige Intensivkontrollen, Haustiere, die den Tod in Küchengeräten finden.

Die beiden holen einen nach eigenen Aussagen dort ab, wo niemand je zu hoffen gewagt hätte, doch noch mitgenommen zu werden. Gemeinsam mit seinem schlitzohrigen Bruder beamt Trompeter und Hitgenerator Sensi Simon jeden in eine neue Dimension der Tanzmusik. Funbalkan im Electrostyle, hart am Herzschlag und kompromisslos sexy. His Brother, mittlerweile zum Star-Produzenten herangewachsen, ist der einzige Wellenreiter der Band und teilt dieses Schicksal mit Beach Boy Dennis Wilson. Dennis Wilson verlor sein Leben Anfang der Achtzigerjahre durch einen tragischen Surfunfall. Sensi Simon and His Brother stammen zwar aus einer extrem unmusikalischen und fundamental brahamanistischen Familie, haben aber beidem entschlossen entsagt. Mit Hits wie „Fuck you, altes Leben!“, „Liebe, Liebe, keine Angst“ und „Schönes Pferdemädchen“ wecken sie Erwartungen, die sie bei Weitem übertreffen.


ESKAPART

ESKAPART - vier Typen aus Lübeck versorgen euch mit feinstem Stoner-Ska. Humorvolle, aber auch sozialkritische Texte untermalen den Kontrast zwischen den verschiedenen Musikrichtungen.

Knackige Off-Beats, treibende Stonerriffs, groovige Basslines und tighte Cutz verleiten dazu, das Tanzbein zu schwingen. Im Jahre 2014 wurde die Musikrichtung Stoner-Ska, mit Einflüssen aus Stoner Rock, Ska, Punk und Reggae von den Jungs aus dem Norden ins Leben gerufen. Überzeugt Euch selbst und eskaliert mit uns! https://eskapart.bandcamp.com/


Einlass ist ab 20 Uhr Los geht’s um 20.30. Der Eintritt kostet 9€