Gypsy Heartbeats & Schröter & Breitfelder

Doppel-Konzert
//   15,- €  //   04.05.2018  -  20:00  //  

Am Freitag, 4. Mai gibt es ein Doppel-Konzert mit den GYPSY HEARTBEATS sowie GEORG SCHROETER & MARC BREITFELDER.

Die Gypsy Heartbeats sind Carlo Krause, Eischly Krause und Sacha Chan Yan. Sie spielen authentisch und virtuos in der Tradition von Django Reinhardt Gypsy-Jazz, Swing, Bossa, Rhumba, Balladen (rein instrumental mit 3 Gitarren). In den Straßen und Kneipen Kiels und anderswo in Norddeutschland haben sie eine begeisterte Anhängerschaft. Wer die drei im Vorjahr hier im Forum gesehen hat, sollte auf jeden Fall wiederkommen und ein paar Leute mitbringen.

Auch Schroeter & Breitfelder treten nicht zum ersten Mal im Forum auf. Sie sind die ersten deutschen Musiker, die sich für die Teilnahme der Intern. Blues Challenge in Memphis qualifizieren konnten und dort ausgezeichnet wurden. Sie gehören zur Spitze der besten Blues Duos der Welt. Die Basis ihrer zum Teil improvisierten Musik ist der Blues. Marc Breitfelder beherrscht die Mundharmonika in Perfektion. Georg Schroeter ist Musik pur. Seine Finger spielen quasi von selbst auf den Klaviertasten während er mit seiner einzigartigen Blues Stimme das Publikum in seinen Bann zieht.

Für dieses erstklassige Musikerlebnis müssen wir leider einen Eintrittspreis von 15 Euro nehmen.